Perlen Papier, Papiermaschine 7 (CH)

AT Flagge BHM Ingenieure | (A)
Umbauter Raum 450.000 m³
Produktionskapazität PM7 360.000 t / Jahr
Produktionshalle PM7 225 m lang, 48 m breit
größte Fertigbetonteile Spannweite 40 m, 60 t schwer
Investition Bau 110 Mio. €

Die Perlen Papier AG ist der größte Hersteller von Zeitungspapier und der einzige Produzent von Magazinpapieren in der Schweiz. Für die neue Papiermaschine PM 7 wurde der Neubau eines Produktionsgebäudes und die Erweiterung der Nebenanlagen am Standort Perlen erforderlich. Die laufende Papierproduktion und die Werkslogistik durften bei den umfangreichen Bauaktivitäten nicht gestört werden. Zur Gewinnung des Baufeldes für die PM7 war ein erheblicher Felsabtrag im bestehenden Gelände erforderlich, das Rollenlager wurde aus logistischen Überlegungen direkt über dem Werkskanal situiert.

Kunde Perlen Papier AG
Planung 2008
Inbetriebnahme 2010

Kontaktieren Sie uns!

Senden Sie uns hier Ihre Nachricht.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt